Blog Agentur The Nice Guys

September 2016

The Nice Guys

Der Weder & Noch Filmtipp

Lesezeit: 2 Minuten

The Nice Guys text Blog

The Nice Guys

Wir hier in der Agentur sind immer auf der Suche nach kreativem Input der unser Leben schöner und unsere Arbeit besser macht. Was uns besonders gut gefällt, wollen wir Euch in unserem Blog gerne weiterempfehlen. Dieses Mal geht es um den im Juni in den Kinos erschienenen Film The Nice Guys von Regisseur und Drehbuchautor Shane Black.

Auch wenn man den Namen Shane Black noch nie gehört hat, so kennt man vielleicht doch wenigstens seinen Action-Kult-Klassiker „Lethal Weapon“ aus den 80ern oder auch die Kriminalkomödie „Kiss Kiss Bang Bang“ aus dem Jahre 2005. Es zeichnet sich also ab, dass der Mann in diesem Genre so einiges drauf hat.

Ryan Gosling und Russell Crowe zusammen in einer Gangsterkomödie – ob das gut geht?

Durch einen Zufall verwickeln sich der Auftragsschläger Jackson Healey (Crowe) und der eher zart besaitete Privatdetektiv Holland March (Gosling) in denselben Fall und decken als ungleiches Ermittlerduo eine Verschwörung ungeahnten Ausmaßes auf.

Nicht nur im Film, sondern auch im richtigen Leben bilden Charmebolzen Ryan Gosling und der sonst eher aus ernsteren Rollen bekannte Russell Crowe ein seltsames Paar. Umso mehr überrascht es, wenn sich die Kombination als ein perfektes Gespann entpuppt, das weiter ergänzt wird von Marchs Tochter Holly, die als dringend benötigter femininer Gegenpol zu den beiden Männern fungiert. Auch sie will das Verbrechen aufklären, gerät dadurch mehrmals selbst in Gefahr, kann aber ihrem Vater und seinem Partner immer wieder aus der Klemme helfen. Denn anders als man vielleicht meinen könnte sind die beiden Nice Guys alles andere als Profis.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was schiefgehen kann geht schief und trotzdem verkommt der Film nicht zum flachen, abgedroschenen Klamauk, sondern begeistert mit hervorragendem Slapstick Humor und pointiertem Witz. The Nice Guys wirkt wie ein ironisch gemeinter Film Noir, der bis zum Schluss spannend bleibt und dabei nicht zu überladen ist mit ermüdenden Gewaltszenen.

Wer sich also einen Abend lang von einem sympathischen Film-Duo mit gewitzten Dialogen in schönem 70er Jahre Flair bespaßen lassen will, dem können wir diesen Streifen nur wärmstens empfehlen. Aber schaut Euch doch einfach den Trailer an und bildet Euch Eure eigene Meinung. Viel Spaß!

Schwarz Weiß Portrait Lea Grötzinger

Hey,

mein Name ist Lea und ich bin bei Weder & Noch im Bereich Art Direction / Text tätig. Ich freue mich über Feedback oder Ihre Kontaktaufnahme. Wenn Sie mehr über uns als Agentur erfahren wollen, werfen Sie doch einen Blick auf unsere Seite.