Blog Agentur iOpener

Februar 2017

iOpener

Unser Agentur Lifehack

Lesezeit: 1 Minute

iOpener Blogbeitrag

iOpener – Apple Ladegerät als Flaschenöffner verwenden

Ich muss gestehen, dass ich ein kleines Faible für Geräte mit einem Apfel habe… deswegen habe ich mittlerweile eine ganze Menge alter Ladegeräte daheim und im Büro rumliegen. In einer Agentur stehen ohnehin schon viele Geräte mit dem leuchtenden und angebissenen Apfel rum, und ebenso viele Kabel, Tastaturen und eben auch Ladegeräte. Gott sei Dank sind die Dinger ja für viel mehr zu gebrauchen als nur zur reinen Stromversorgung. In einer Reihe von absolut fundierten und wissenschaftlichen Experimenten – garantiert ohne den Einfluss von Alkohol – konnten wir eine weitere Funktion nachweisen: der iOpener.

Die Verwendung ist denkbar simpel: Einfach den Stecker wegschieben und schon ist der iOpener bereit zur Nutzung! Ob Apple das auch so geplant hat und es einfach nur nicht in Gebrauchsanweisung geschrieben hat? Wir werden es wohl nie erfahren. Wenn bei Ihnen in letzter Zeit Apple Ladegeräte abhanden gekommen sind, dann wissen Sie jetzt vielleicht auch wieso.

Wir empfehlen: Einfach mal ausprobieren, klappt sowohl bei Bier, als auch bei alkoholfreien Getränken. Wir wünschen schonmal Prost.
Nächste Woche probier ich mal mein altes iPad 1 als Schneidebrett aus.

Wenn Sie auch nach innovativen Lösungen für Ihre Probleme suchen, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir helfen schnell und unkompliziert weiter.

iOpener Blogbeitrag
Alexander Frischhut Creative Director Team

Hey,

mein Name ist Alex und ich bin bei Weder & Noch im Bereich Creative Direction tätig. Ich freue mich über Feedback oder Ihre Kontaktaufnahme. Wenn Sie mehr über uns als Agentur erfahren wollen, werfen Sie doch einen Blick auf unsere Seite.